Klimaschutzbeauftragter Online Schulung

Nutzen Sie diese Klimaschutzbeauftragter Online Schulung und werden Sie fit in den wichtigsten Belangen des Klimaschutzmanagements. Der Trainer im Online Kurs erläutert Ihnen dabei die gängigen Methoden zur Treibhausgas-Bilanzierung. Zudem erfahren Sie, wie Sie bei der Erstellung von CO2 Fußabdrücken (Carbon Footprints) vorgehen. Anschließend lernen sie Wege kennen, die Ihr Unternehmen zur Klimaneutralität führen sowie negative Auswirkungen auf das Klima minimieren können. Nach dieser Online Schulung sind Sie als Klimaschutzbeauftragter in Ihrer Organisation der zentrale Ansprechpartner zu allen Fragen rund um das Thema Klimaschutzmanagement und erfüllen ein umfangreiches Aufgabenspektrum. Die konkreten Aufgaben richten sich dabei nach den unternehmerischen Zielen.

Als Klimaschutzbeauftragter sind Sie für die Einführung, die Umsetzung, Weiterentwicklung und Kontrolle der festgelegten Ziele sowie der damit verbundenen Prozesse im Unternehmen verantwortlich! Dabei stellen beispielsweise die THG-Bilanzierung und die Erstellung des CO2 Fußabdrucks wichtige Aufgaben dar.

Als Klimaschutzbeauftragter sind Sie nach dieser Online Schulung befähigt, Ihre Organisation zielführend auf dem Weg hin zur Klimaneutralität zu unterstützen. Sie erlangen Know-How hinsichtlich Klimaschutzaspekten, die Sie für Ihre Arbeit benötigen und können somit entsprechende Klimaschutzkonzepte sowohl aufstellen als auch umsetzen.


Alle Informationen zu dieser Klimaschutzbeauftragter Online Schulung

Sie sind an dieser Online-Ausbildung interessiert? Wir haben Ihnen alle Infos zu diesem Kurs zusammengestellt. Schauen Sie rein und informieren Sie sich zu Umfang, Dauer sowie Preisen für dieses E-Learning.

VorlageWeitere Infos & Anmeldung

Hier erhalten Sie alle nützlichen Infos rund um diese E-Learning Schulung zum Klimaschutzbeauftragten.

PDFDownload der Kursinhalte

Sie möchten zuerst sehen, was Ihnen dieser E-Learning Kurs bietet? Hier erhalten Sie eine exklusive Vorschau!

PDFE-Learning Katalog

Sie sind an weiteren E-Learning Kursen interessiert? Schauen Sie sich hierzu einfach in unserem E-Learning Katalog um!


Was sind die Inhalte der Klimaschutzbeauftragter Online Schulung?

Wir machen Sie mit dieser Online Schulung fit für Ihre Aufgaben als Klimaschutzbeauftragter im Unternehmen. Nachfolgend erhalten Sie eine detaillierte Übersicht der Inhalte dieser E-Learning Schulung. Dabei profitieren Sie, durch zahlreiche Umsetzungstipps und interaktive Elemente, vom maximalen Praxistransfer.

Der klimapolitische Background

Zu Beginn Ihrer Schulung erfahren Sie mehr zum klimapolitischen Background, der die Aufgaben des Klimaschutzbeauftragten begründet. Zudem lernen Sie die wichtigsten Begriffe im Zusammenhang mit dem Bereich Klimaschutzmanagement kennen.
  • Klimapolitik als Grundlage des Klimaschutzbeauftragten
  • THG Emissionen in Deutschland und weltweit
  • CO2 Fußabdruck & CO2 Rechner
  • Wichtige Aspekte der Klimaschutzpolitik
  • Rahmenbedingungen für Klimaschutz in Deutschland
  • Was bedeutet klimaneutral?


Welche Normen sowie Standards sind im Klimamanagement relevant?

In dieser Einheit Ihrer E-Learning Schulung zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Standards für die gängigen „Fußabdrücke“. Dabei werden das Greenhouse Gas Protocol (GHG Protocol), die ISO 14064-1 sowie die ISO 14067 fokussiert betrachtet.

  • Normen und Standards sowie ihre Forderungen
  • Berichterstattung sowie Austauschplattformen
  • Im Fokus: GHG Protocol, ISO 14064-1 sowie ISO 14067 und Product Carbon Footprint

Wie gehen Sie bei der Treibhausgasbilanzierung (THG-Bilanzierung) vor?

In diesem Kapitel Ihrer Online Schulung zum Klimaschutzbeauftragten lernen Sie Methoden sowie Normen der Treibhausgas-Bilanzierung kennen. Dabei werden die Begriffe „Corporate Carbon Footprint (CCF)“ und „Product Carbon Footprint (PCF)“ ebenso erklärt wie das „Greenhouse Gas Protocol“ und die verschie­denen Geltungsbereiche (Scopes).

  • Einführung in die THG-Bilanzierung
  • Identifikation von Emissionen
  • Emissionen gemäß den Scopes 1,2 sowie 3
  • Was sind Emissionsfaktoren?
  • Der PCF (Product Carbon Footprint)
  • Was müssen Unternehmen tun?
  • Beispielhafte Maßnahmen zur CO2 Reduzierung aus der Praxis

Datenerhebung

  • Primäre sowie sekundäre Daten
  • Ermittlung von Aktivitätsdaten
  • Übung in der online Schulung: Ermittlung von THG Emissionen
  • Emissionsquellen bewerten

Die Treibhausgasbilanz – Ihre Aufgabe als Klimaschutzbeauftragter

Eine wichtige Aufgabe für Sie als Klimaschutzmanager ist die Erstellung einer Treibhausgasbilanz. Ihr Trainer zeigt Ihnen deshalb, wie Sie dabei vorgehen. Mit einer Aufgabe zum Praxistransfer können Sie das Gelernte zudem direkt anwenden.

  • Greenhouse Gas Protocol Anwendungsbereiche (Scopes 1, 2 sowie 3) zur THG Bilanzierung
  • Praxistransfer – Scopes sowie Bewertung
  • Das Ecocockpit zur Ermittlung des CO2 Fußabdruckes

Wie gehen Sie bei der Entwicklung Ihrer Klimaschutzstrategie und Klimaschutzziele vor?

In diesem Teil Ihrer Online Schulung zum Klimaschutzbeauftragten lernen Sie Methoden zur Entwicklung Ihrer Klimaschutzstrategie sowie Ihrer Klimaschutzziele kennen. Ebenso ist die Kommunikation der Klimaschutzziele an dieser Stelle von Bedeutung. Aus diesem Grund lernen Sie auch, wie Sie einen Klimabericht erstellen.

  • Klimaschutzstrategie – Basiskenntnisse
  • Minderungspotenzial
  • Emissionsquellen bewerten
  • Klimaschutzstrategie – Inhalte
  • Klimaschutzziele definieren
  • Die Science Based Targets initiative (SBTi)
  • Aktionspläne

Erstellung des Klimaberichts

  • Kommunikation im Klimamanagement
  • Erstellung Klimabericht
  • Erstellung THG-Bericht

Ihr Weg vom CO2-Fußabdruck zur Klimaneutralität – Klimaschutzmanagement

Im abschließenden Teil Ihrer Online Ausbildung erfahren Sie, wie Sie als Klimaschutzbeauftragter den Weg zur Klimaneutralität vorantreiben und ein funktionierendes Klimamanagement im Unternehmen schaffen.

  • Was bedeutet Klimaneutralität?
  • Potenziale der Kompensation
  • Überblick zu den Standards
  • Grünstrom sowie Klimaanpassung
  • Projektauswahl

Schritte hin zum Klimamanagement

  • So gelangen Sie vom CO2 Fußabdruck zum funktionierenden Klimamanagement
  • Erstellung einer THG Bilanz
  • Klimastrategie sowie Datenmanagement
  • Aktionspläne sowie Review

Abschlussprüfung Ihrer Klimaschutzbeauftragter Online Ausbildung

Am Ende Ihrer E-Learning Schulung findet eine 1stündige Wiederholung der Themen mit anschließender Prüfung statt.


Welche Voraussetzungen gelten für Teilnehmer dieser Online Schulung?

Als Teilnehmer an diesem E-Learning Kurs zum Klimaschutzmanagement benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Kenntnisse zum Klimamanagement, z.B. analog unserer Klimamanagement Basiswissen Schulung sind von Vorteil.

Wer ist die Zielgruppe dieser E-Learning Schulung Klimaschutzbeauftragter?

Diese E-Learning Schulung richtet sich an (zukünftige) Klimamanager, Klimaschutzbeauftragte, Klimamanagementbeauftrage sowie Klimafolgenbeauftragte sein. Der E-Learning Kurs eignet sich zudem für Beschäftigte aus dem Energie-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement  oder auch Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die sich vertieft klimaspezifisch weiterbilden möchten.

Welches Ziel verfolgt dieser E-Learning Kurs für Sie?

Sie lernen die Aufgaben und Kompetenzen des Klimaschutzbeauftragten kennen und vervollständigen dabei Ihr Wissen zur Treibhausgas-Bilanzierung, zur Erstellung des Carbon Footprints sowie zur Klimaneutralität Ihrer Organisation.

Was für einen Qualifikationsnachweis erhalten Sie?

Sie erhalten Ihre Qualifikationsbescheinigung „Klimamanagementschutzbeauftragter“ in deutscher sowie englischer Ausführung.

Welches Zertifikat stellen wir Ihnen nach erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung aus?

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das VOREST Zertifikat „Klimaschutzbeauftragter“ ebenfalls in Deutsch und Englisch.


Alle Informationen zu dieser Klimaschutzbeauftragter E-Learning

Sie sind an dieser Online-Ausbildung interessiert? Dann haben wir Ihnen alle Infos zu diesem Kurs zusammengestellt. Schauen Sie rein und informieren Sie sich zu Umfang, Dauer sowie Preisen für dieses E-Learning.

VorlageWeitere Infos & Anmeldung

Hier erhalten Sie alle nützlichen Infos rund um diese E-Learning Schulung zu den Grundlagen im Klimamanagement.

PDFDownload der Kursinhalte

Sie möchten zuerst sehen, was Ihnen dieser E-Learning Kurs bietet? Hier erhalten Sie eine exklusive Vorschau!

PDFE-Learning Katalog

Sie sind an weiteren E-Learning Kursen interessiert? Schauen Sie sich hierzu einfach in unserem E-Learning Katalog um!


Vorteile dieses E-Learning Kurses

In diesem Online Kurs bringt Ihnen Ihr Trainer die Inhalte in einem jeweiligen Themenvideo näher. Jeder Wissensbaustein verfügt darüber hinaus über ein Resümee und eine interaktive Übung, sodass Sie Ihr erlangtes Wissen direkt prüfen können. Außerdem bieten Ihnen unsere Online Schulungen noch diese Vorteile:

Größte Flexibilität
Sie bestimmen wo und wann Sie lernen!

Maximale Interaktivität
Wir beziehen Sie aktiv in die Erarbeitung der Inhalte ein!

Individuelle Lerngeschwindigkeit
Sie bestimmen Ihr Lerntempo!

Keine zusätzlichen Kosten
Anreise- sowie Übernachtungskosten entfallen!

Integrierte Übungen
Prüfen Sie Ihr neu erlangtes Wissen!

Zusätzliches Wissen
Erweitern Sie Ihre Kenntnisse durch Zusatzwissen!